Boulevard der Herzen <  zurück        weiter >

  Kontakt/Impressum :: Home

 
 

.

 

 

Die Waren des Lächelns
Beim Drogisten neben der Komödie kassiert häufiger eine junge Frau, die eine ungemeine Präsenz zeigt. Neben dem eingeübten, wie von einem Sprechband kommenden „Guten Tag“, schenkt sie jedem Kunden, je nach dem, was der in seinem Einkaufswagen hat, ein Theater des Lächelns.
Ihr Gesichtsausdruck wechselt von einem breiten Grinsen bei Sachen, die ihre Zustimmung finden, Zucken um die Mundwinkel bei anderen, Zwinkern mit den Augen, vom finsteren Schaudern, bis zu einem wonnigen „Mmmmh“. Nach wenigen Wochen könnte man entsprechend ihrem Minenspiel einen Einkaufszettel schreiben. Wäre was für „Wetten, das..?“ ... gewesen,

siehe auch
Ein Seemann verkaufte Drahtesel  ::  Druckkammer des Lebens  ::  Letzte Drogerie vor Rossmann  ::  Aus Zuneigung zur Natur  ::  Mit Modelleisenbahnen oder Herzen werben!!  ::  Sinnlich aphrodisierende Wurstwaren und Schinken  ::  Fischgeruch auf dem Boulevard   ::  Aggressionsbolzen - bipolare Störung - pure Ignoranz

:: nach oben