Boulevard der Herzen <  zurück        weiter >

      Kontakt/Impressum :: Home

 
 

.

 

 


Elvis rock 'n' rollte im Seniorenheim

Eine kleine Überraschung erwartete zum Nachmittagskaffee die Seniorinnen und Senioren in der Residenz am Ende der Friedrich-Ebert-Straße als Boulevard der Herzen. In der Lounge rock'n'rollte der 81jährige Musiker, der Elvis sein könnte, über zwei Stunden mit seiner Begleitband und zwei Sängerinnen. Mit großer Stimmengewalt und laut, was der Schwerhörigkeit des Publikums zuträglich war, sang er viele No.1-Hits. Von Heartbreak Hotel, Are You lonsesome Tonight, Suspicious Minds, über Crying in the Chapel bis zu In the Ghetto.

Am Ende tosender Beifall, die Direktorin weinte vor Rührung, umarmte und küsste Elvis. Das Konzert in der Residenz gilt als gelungener Test und Auftakt für eine Reihe von Elvis-Konzerten in Senioren-, Alters- und Pflegeheimen, gesponsert von den Ambulanten Pflegediensten entlang der Friedrich-Ebert-Straße. 

:: nach oben     Elvis in Kassel?  ::  Elvis und die Mumien