Boulevard der Herzen <  zurück        weiter >

      Kontakt/Impressum :: Home

 
 

.

 

 


In der Sache Elvis
In der letzten Woche tauchte in der Friedrich-Ebert-Straße ein Straßenmusiker auf, von dem viele glauben, dass es Elvis Presley sei. Bis zur Feststellung der Identität hat die Initiative "Boulevard der Herzen" den 84-Jährigen in ihre Obhut genommen. Zur Klärung der Identität wurde eine Speichelprobe für einen DNA-Abgleich nach Tupelo in Amerika gesendet.

Bis zur Bekanntgabe des Testergebnisses führten Experten einige Befragungen des angeblichen Elvis durch und begutachteten seinen Gesang. Die Fachleute bezeichnen die Stimme als einen lyrischen Bariton mit einem außerordentlichen Facettenreichtum, dynamisch differenziert - hauchig und mit einem weiten Vibrato. In ihrem abschließenden Bericht kommt die Kommission zu dem Urteil, dass mit absoluter Sicherheit nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich bei dem 84-Jährigen nicht um Elvis Presley handelt.

Bis auf Weiteres haben die Ambulante Pflegedienste der Friedrich-Ebert-Straße sich bereit erklärt, sich um "Elvis" zu kümmern und ihm bei Senioren-Matinees und -Nachmittagen Auftrittsmöglichkeiten zu bieten.

Die Version von Elvis aus dem Jahr 1960



Siehe auch: Elvis in Kassel        Elvis und die Mumien     38. Todesjahr Elvis
:: nach oben