Boulevard der Herzen <  zurück        weiter >

      Kontakt/Impressum :: Home

 
 

.

 

 

Überfall vor der Schule
Heute Morgen haben drei verkleidete Zweitklässler auf dem Weg zur Königstorschule, neben der Turnhalle am Motzberg, einen E-Bärt überfallen. "Ich war mit meinem Smartphone beschäftigt, als plötzlich drei Maskierte mich schubsten und blitzschnell an einem Baum fesselten" berichtete der sichtlich nach Fassung suchende E-Bärt.

Der Mitarbeiter der Aktion 'Boulevard der Herzen FES' musste mehrere Fragen beantworten und weil er den Namen der Schwester von Winnetou nicht wusste, ließen ihn die Minderjährigen am Baum festgebunden zurück und gingen vermutlich zum Unterricht. Erst auf Hilferufe wurde der Gefesselte befreit. Der E-Bärt ärgert sich jetzt noch, weil er zur Beantwortung der Frage nach Winnetous Schwester nicht den Telefonjoker einsetzen konnte.

Die Suche nach den Tätern verlief bisher ergebnislos. "Bei so vielen verkleideten Schulkindern sei die Suche heute schwierig", meint der Einsatzleiter der Polizei und er ist auch der Auffassung, dass die Täter sich schon längst ihrer Maskierung entledigt hätten.

Siehe auch: Grüne Banane und "Angstraum"

:: nach oben