Boulevard der Herzen <  zurück        weiter >

      Kontakt/Impressum :: Home

 
 

.

 

 

Der Waschsalon wird alle überleben

Gegenüber dem Waschsalon auf dem BdH befanden sich Anfang der 90er Jahre zwei Kneipen: Henry's Bistro und das Lollipop.

Erstere war bekannt für feine Soulmusik und Trinkgelage bis in die Morgenstunden hinein. Etliche Künstler beglichen ihre Bierdeckel-Kredite mit Bildern. Mit dem Verkauf, der über die Jahre im Wert gestiegenen Kunstwerke, bessert der ehemalige Gastwirt heute seine Rente auf. Im Internet war das Bistro unter dem eigenartigen Namen www.grubenpferd.de erreichbar.

Die zweite Wirtschaft war das Lollipop mit vielen, dem Rausch zugewandten Gästen zwischen Pop und Punk. Besonderer Besucher und eine Attraktion war ein Tierpräparator, der manchmal im Bärenkostüm zum Schnapstrinken kam. Vielleicht haben den aber auch nur die Rauschtrinker gesehen. Auf jeden Fall wohnte einer im Haus.

Lollies läuteten 1993 das Ende einer 45 Jahre alten SPD-Mehrheit in Kassel ein.
Für das Lollipop schlugen ein paar Jahre später die Glocken. Ein aufreibender Preiskrieg hatte die beiden Kneipen fast in den Ruin getrieben. Auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzung leerten die Lollipopkåmpfer einen Feuerlöscher auf den großen Scheiben ihres Nachbarn.

Ein paar Jahre später zog Henry's Bistro tiefer in den Vorderen Westen, in die Nähe vom Bebelplatz und wurde in Henry's Bar umbenannt.





:: nach oben